Die Nebenrollen auf unseren Tellern!

Heute darf wieder mal ein Nebendarsteller (Beilage) ins Rampenlicht treten! Da meine bessere Hälfte und ich Fans von Wildgerichten sind, gab es letztens wieder mal Rehragout. Diesmal aber nicht mit den Maroni-Semmelknödeln, sondern mit Maroni-Spätzle! Maroni-Spätzle Zutaten für 4 Beilagen-Portionen: 250 g griffiges Mehl, 1 Ei, 160 g Maroni (vorgegart), 250-300 ml Milch, 1 EL … Die Nebenrollen auf unseren Tellern! weiterlesen

„Hüttengaudi deluxe“ – Ran an den dritten Gang!

Guten Morgen meine Lieben! Und wie haben euch die letzten zwei Tage gefallen? Heute hab ich den dritten Gang für euch, für mich ist dieser Gang ein typisches Hütten-Essen. Ein österreichischer Klassiker aus Vorarlberg, der in Österreich weiß nicht wie viele Namen hat 🙂 Von Käsespätzle über Kasnocken bis zu Käsknöpfle! Und genau die kochen … „Hüttengaudi deluxe“ – Ran an den dritten Gang! weiterlesen

Was Deftiges für meinen Mann! :-)

Wenn die Tage kälter werden, freut man(n) sich, wenn man(n) nach Hause kommt und etwas Warmes serviert bekommt 🙂 Für meinen Schatz hab ich neulich ein Schweinsgulasch mit selbstgemachten Nockerln gezaubert und es blieb nix übrig 🙂 Schweinsgulasch mit Nockerl Zutaten für das Gulasch (4 Portionen): 700-800 g Schweinsschulter (gewürfelt), 1/2 l Suppe, 1/2 l … Was Deftiges für meinen Mann! 🙂 weiterlesen