A echter Wiener geht net unter!

Mir gebührt heute die Ehre, den krönenden Abschluss unseres Wien Aufenthaltes zu gestalten. Sophie hat euch ja mit ihrem köstlichen Menü schon einen kleinen Einblick in die klassische Wiener Küche gegeben. A gschmackiges Erdäpflsupperl, a knuspriges Backhenderl und sündige Topfenpala. Ich möchte euch heute noch einen weiteren Klassiker vorstellen. An echtn Wiener sozusagen, den man … A echter Wiener geht net unter! weiterlesen

Grünes Curry mit Rindfleisch, Spargel & Kokosmilch

Als ich das Rezept in einem Magazin gesehen hab, war ich zuerst ein bisschen skeptisch. Rindfleisch Curry kenn ich ja, aber in Kombination mit Kokosmilch UND GRÜNEN SPARGEL machte mich ein bisschen stutzig. Mir hat es aber irgendwie keine Ruh lassen. Immer wieder hab ich zurück geblättert und es nochmal gelesen. Ja und dann bin … Grünes Curry mit Rindfleisch, Spargel & Kokosmilch weiterlesen

Kulinarisches Filmfestival: Julie & Julia

"Die wichtigste Zutat in Speisen ist Butter!" Julia Child Mein kulinarisches Filmfestival neigt sich langsam dem Ende zu. Und wie heißt es so schön, das Beste kommt zum Schluss. Den Abschluss der Woche machen meine zwei Lieblingsfilme. Heute schauen wir Julie & Julia über die Schultern. Zwei Frauen, zwei verschiedene Welten, beide haben bzw. entdecken … Kulinarisches Filmfestival: Julie & Julia weiterlesen

Schnell aufgetischt!

beitragsbild rostbraten

Für das heutige Rezept braucht ihr nicht viel Zeit in der Küche einplanen. Schließlich heißt es ja schnell aufgetischt! Ein, zwei Stück gutes Rindfleisch, ein paar Süßkartoffeln und frische Kräuter. Ein paar Reste aus dem Kühlschrank - simsalabim fertig ist das Abendessen! 🙂 Süßkartoffelgemüse mit kurz gebratenem Rostbraten Zutaten für ca. 3 Portionen: 2 Süßkartoffeln, … Schnell aufgetischt! weiterlesen

Warmes Roastbeef mit kleinen Rosmarinerdäpfeln und selbstgemachter Remoulade

Ja ich esse gerne Fleisch 🙂 Doch die Qualität muss stimmen! Somit hieß es, ab zum Fleischer meines Vertrauens, der bei mir (hier am Land 🙂 ) im nächsten Ort ist. Ich muss dazu sagen, ich bin vor ein paar Jahren aus der Stadt zu meinem Freund gezogen ... in eine schon etwas ländlichere Gegend … Warmes Roastbeef mit kleinen Rosmarinerdäpfeln und selbstgemachter Remoulade weiterlesen