** Hawaii Toast reloaded **

Heute heißt es „Schnell aufgetischt“ – und ich muss gestehen, ich mag dieses Retro-Toast sehr, aber nur im Julie Style! 🙂

Hawaii Toast Reloaded

Basis-Zutaten: (einfach an den Hunger anpassen)

  • Schwarzbrot
  • Butter
  • frische Ananas (Schale & Strunk entfernen und in Würfel schneiden)
  • Beinschinken
  • würziger Bergkäse (in Scheiben schneiden)
  • frischer Schnittlauch (fein schneiden)
  • Salz & Pfeffer

Und so wird’s gemacht:

Das Backrohr auf 200°C vorheizen. Die Ananasstücke in einer beschichteten Pfanne OHNE Fett anbraten.

Das Schwarzbrot dünn mit Butter bestreichen und vor toasten. Danach mit dem Beinschinken, Ananas und Käse belegen. Ein bisschen salzen & Pfeffer und schon geht’s ins Backrohr!

Dort bleibt der Hawaii Toast für ca. 10 Minuten (je nach Backrohr). Wenn der Käse schön geschmolzen und ein bisschen chrunchy ist, darf er schon auf die Teller hüpfen. Noch mit frischen Schnittlauch bestreuen und schon kann gegessen werden!

Lasst es euch schmecken! Eure Julie