Safranhuhn mit Linsenreis & einer Prise Marrakesch!

Wie der Blogtitel schon sagt,- heute ist eine Prise Marrakesch im Spiel! Brathendl geht eigentlich immer, aber dieses Mal musste ein bisschen Abwechslung her! 🙂 Safranhuhn mit Linsenreis Zutaten für 2 Personen: Safranhuhn: 2 kleine Jungzwiebel - in feine Streifen schneiden 1 kleine Knoblauchzehe - schälen & fein hacken 1 dünner Stangensellerie - waschen, putzen … Safranhuhn mit Linsenreis & einer Prise Marrakesch! weiterlesen

Mein fliegender Kochlöffel geht auf Reisen!

Mein fliegender Kochlöffel entführt uns heute in den asiatischen Raum und kocht für uns ein gebratenes Hühnerfilet mit Erdnusssauce und Basmatireis! 🙂 Gebratenes Hühnerfleisch mit Erdnusssauce und Basmatireis Zutaten für 2-3 Portionen: Marinade für das Hühnerfleisch: ca. 400 g Hühnerfleisch (Innenfilets), 2 TL Ingwerpaste, 50 ml Kokosmilch, 4 EL Sojasauce, 1/2 TL Sambal oelek, 1 … Mein fliegender Kochlöffel geht auf Reisen! weiterlesen

Auf’tischt mit Eva & Herb! Fleischbällchen in Senfsauce

Diesen "Remember Me Monday" hab ich dazu genutzt, die schwedischen Fleischbällchen - Köttbullar - aus dem Rezepte Archiv auferstehen zu lassen. Was sagt ihr? Bleiben wir heute gleich beim Thema Fleischbällchen? 🙂 Für das heutige Gericht müssen wir aber dann doch kurz die Küche wechseln, denn heute heißt es wieder mal "Auf'tischt mit Eva & … Auf’tischt mit Eva & Herb! Fleischbällchen in Senfsauce weiterlesen

Kulinarisches Filmfestival: Madame Mallory und der Duft von Curry

indisches curry mit lamm

Der erste Film diese Woche führt uns nach Frankreich, in die Kleinstadt Saint-Antonin. Dort betreibt Madame Mallory (Helen Mirren) ein Sternerestaurant, das Le Saule Pleureur, DAS Restaurant der Stadt. Doch das soll es nicht bleiben. Denn einen Tag auf den anderen, zieht gegenüber die Familie Kadam ein. Alles halb so wild ... bis sie erfährt, … Kulinarisches Filmfestival: Madame Mallory und der Duft von Curry weiterlesen

Julie’s Paella

Ich wollte wieder mal etwas Neues ausprobieren, daher hab ich ein bisschen in meinen Kochbüchern herumgeblättert und bin zur Erkenntnis gekommen, dass ich noch nie Paella gekocht hab. Daher hab ich ein Rezept von Jamie Oliver hergenommen und hab es ein bisschen umgemodelt, sozusagen Julie's Paella kreiert! 🙂 Julie's Paella Zutaten für 4 Portionen: 1-1,5 … Julie’s Paella weiterlesen