*Aus der Weihnachtsküche*Hauptgang*

Guten Morgen meine Lieben! Heute gibt es ein Rezept aus dem Archiv für euch, falls ihr noch nach einer Inspiration für  den Hauptgang eures Weihnachtsmenüs sucht. Ich hab diesen gefüllten Rindslungenbraten vor drei Jahren als Testlauf für Weihnachten zum Geburtstag von meinem Dad  gekocht … ein Wahnsinn, wie die Zeit vergeht oder? Gerade war noch … *Aus der Weihnachtsküche*Hauptgang* weiterlesen

*Aus der Weihnachtsküche*Geschenke aus der Küche*Teil 2*

Heute hab ich noch eine zweite Pralinen Variante für euch. Leider hab ich beim Schokolade Temperieren nicht alles richtig gemacht... immer diese Milchschokolade ... sieht man am grauen Schleier auf der Schoko. Aber egal, geschmeckt & aufgegessen wurden sie trotzdem 🙂 #für mehr Realität #Photoshop hab ich nicht Maroni Pralinen/Trüffel: Zutaten für 30-40 Stück (je … *Aus der Weihnachtsküche*Geschenke aus der Küche*Teil 2* weiterlesen

Die Nebenrollen auf unseren Tellern!

Heute darf wieder mal ein Nebendarsteller (Beilage) ins Rampenlicht treten! Da meine bessere Hälfte und ich Fans von Wildgerichten sind, gab es letztens wieder mal Rehragout. Diesmal aber nicht mit den Maroni-Semmelknödeln, sondern mit Maroni-Spätzle! Maroni-Spätzle Zutaten für 4 Beilagen-Portionen: 250 g griffiges Mehl, 1 Ei, 160 g Maroni (vorgegart), 250-300 ml Milch, 1 EL … Die Nebenrollen auf unseren Tellern! weiterlesen

*** Türchen Nr. 16 ***

Guten Morgen meine Lieben! Hinter dem heutigen Türchen Nr. 16 hab ich ein Rezept, welches der Hauptgang eures Weihnachtsmenüs sein könnte. Ich hab den gefüllten Rindslungenbraten zum Geburtstagsessen von meinem Dad gekocht und alle waren hell auf begeistert! Ich persönlich finde die Kombination - Rindslungenbratens - Granatapfelsauce und Erdäpfel-Maroni-Püree eine erfrischende Abwechslung zu den typischen … *** Türchen Nr. 16 *** weiterlesen