#Remember Me Monday#Knödelliebe#

° EINE RUNDE SACHE° Knödeln sind ein fixer Bestandteil der österreichischen Küche und es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen und Varianten. Ob süß oder pikant, gefüllt, als Hauptspeise oder auch als Beilage... Ich glaub ich hab im Herbst mit der Beitragsreihe - °Eine runde Sache° begonnen und letzte Woche haben die Wurstknödel von Eva … #Remember Me Monday#Knödelliebe# weiterlesen

Die Nebenrollen auf unseren Tellern!

Heute darf wieder mal ein Nebendarsteller (Beilage) ins Rampenlicht treten! Da meine bessere Hälfte und ich Fans von Wildgerichten sind, gab es letztens wieder mal Rehragout. Diesmal aber nicht mit den Maroni-Semmelknödeln, sondern mit Maroni-Spätzle! Maroni-Spätzle Zutaten für 4 Beilagen-Portionen: 250 g griffiges Mehl, 1 Ei, 160 g Maroni (vorgegart), 250-300 ml Milch, 1 EL … Die Nebenrollen auf unseren Tellern! weiterlesen

Eine klassische Nebenrolle auf unseren Tellern! Schupfnudeln

Am Montag schon angesprochen kommen die Nebendarsteller auf unseren Tellern manchmal einfach zu kurz. Daher möchte ich euch heute einen weiteren Nebendarsteller ein bisschen näher vorstellen. Ich hab lang überlegt, ob ich euch das ganze Gericht fotografier oder einfach mal die Beilage in den Vordergrund stell. Da es Rehgulasch gab und es dazu auch schon … Eine klassische Nebenrolle auf unseren Tellern! Schupfnudeln weiterlesen

Thanksgiving – Süßkartoffelpüree mit Brotcrumble

Diese Woche dreht sich alles um mein Dinner mit "dem Vogel" in der Hauptrolle 🙂 Nur der alleine macht ja kein ganzes Dinner aus... ganz ehrlich gesagt, hat der Star des Abends die geringste Arbeit gemacht! Doch bevor dieser seinen Auftritt hat, folgen heute die zwei letzten Beilagen mit den Hauptzutaten Süßkartoffeln und Semmelwürfeln. Los … Thanksgiving – Süßkartoffelpüree mit Brotcrumble weiterlesen

Thanksgiving – Glacierte Karotten

Als Abschluss für heute, hab ich noch glacierte Karotten für euch. Als kleinen Anreiz morgen wieder reinzuschauen,- die Hauptzutaten der kommenden Beiträge sind Süßkartoffeln und Semmelwürfel. Glacierte Karotten Zutaten: 600 g Karotten, 40 g Butter, 1-2 TL Kristallzucker, Salz, nach Wunsch 1 TL frisch gehackte Petersilie Und so geht's: Karotten schälen und je nach Wunsch … Thanksgiving – Glacierte Karotten weiterlesen