*Sunday Mornings* Herbstlicher Porridge mit Maronis,Feigen & Zwetschken

Guten Morgen meine Lieben! I know – in letzter Zeit war es hier am Blog ziemlich ruhig, dafür ist offline auf unseren zwei Baustellen im Garten so viel passiert! 🙂 Da ich aber natürlich trotzdem brav gekocht und gebacken haben, kommen in der nächsten Zeit wieder ein paar neue Rezepte!

Herbstlicher Porridge

Zutaten für 1 Wohlfühl-Portion:

4 EL Haferflocken, 1 TL Flohschalen (optional), 1 TL Leinsamen geschrotet, 1 TL Haselnussmus, 4-5 Stk essfertige (vorgegarte) Maronis (Esskastanien),  1/2 TL Zimt, 1-2 Tropfen echtes Vanilleextrakt, 150 ml Wasser, 150 ml laktosefreie Milch (wie auch jede andere Art von Milch & Co.), 1 Feige, 3 kleine Zwetschken, ein paar grob gehackte Pekannüsse

Und so schnell geht’s:

Die Maronis fein hacken und mit allen Zutaten in einem kleinen Topf langsam erhitzen, immer wieder umrühren und sanft köcheln lassen, bis die Haferflocken weich sind – bzw. der Porridge die gewünschte Konsistenz hat. Dann nur noch anrichten, frisches Obst drauf und schon ist das Frühstück fertig!

Ich wünsch euch einen wunderschönen Sonntag! Eure Julie

 

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.