*Sunday Mornings* Nutella Porridge

(Enthält Werbung: unbezahlt, Markennennung & Empfehlung)

Guten Morgen meine Lieben! Heute möchte ich euch einen meiner neuen Lieblinge vorstellen – und es besteht Suchtgefahr! 🙂 Nein Nutella ist keines drin, aber die Kombination, mit der ich diesen herrlichen Porridge gekocht habe, erinnert im Geschmack schon sehr daran.

Nutella-Porridge

Zutaten für 1 Portion:

4 EL feine Haferflocken, 150 ml Wasser, 150 ml Milch (je nach Wunsch, ob Kuh, Mandel, Reis…), 1 EL Haselnuss Mus von KoRo, 25 g Kochschokolade, wer zusätzliche Süße braucht – 1 Spritzer Agavensirup

Sonst noch: frisches Obst, Ahornsirup oder Agavensirup – wer noch zusätzliche Süße braucht

Und so wird’s gemacht:

Alle Zutaten in einem kleinen Topf langsam erhitzen, immer wieder umrühren und sanft köcheln lassen, bis die Haferflocken weich sind – bzw. der Porridge die gewünschte Konsistenz hat.

Dann nur noch anrichten, frisches Obst drauf und schon ist das Frühstück fertig!

Ich wünsch euch einen wunderschönen Sonntag! Eure Julie

Ein Kommentar zu „*Sunday Mornings* Nutella Porridge

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.