*Sunday Mornings*Topfen-Pancakes*

Sonntage, wie ich sie liebe…. ausschlafen (wenn es unser Kater Joey zu lässt), in Ruhe einen Kaffee trinken und dann ein spätes Frühstück. Ich war eigentlich nie so die „süße“ Frühstückerin, aber Pancakes haben es mir angetan. Heute hab ich mal eine neue Variante ausprobiert. Die Inspiration kam von einem Rezept für Syrnikis (russische Topfenpfannkuchen), die aber ein bisschen teigiger sind. Das Mehl hab ich reduziert, dazu gab’s eine „dünne“ Vanillesauce und ein paar Vitamine in Form von Himbeeren und Heidelbeeren 🙂

Topfen Pancakes mit Vanillesauce

Zutaten für 6-8 Stück:

Pancakes: 250 g Topfen 20%, 2 Eier (trennen), 2 EL Staubzuckern, 1 TL Vanilleextrakt, 2 EL glattes Mehl, 1 EL Speisestärke, 1 Prise Zitronenschale, 1 Prise Backpulver, 1 Prise Salz, Obst zum Garnieren, Kokosöl für die Pfanne

Vanillesauce: 300 ml Milch, 1 Vanillezucker, 1-2 EL brauner Zucker, 1 TL Vanilleextrakt, 2 EL Vanillepuddingpulver

Und so schnell geht’s:

Die Eier trennen und die Eiklar zu Schnee steif schlagen. Topfen, Dotter, Zucker, Vanilleextrakt, Salz und Zitronenschale mit dem Handmixer gut verrühren. Als nächstes das Mehl, Speisestärke und Backpulver dazugeben und nochmals durchmischen. Den Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

Ein wenig Kokosöl in einer großen beschichteten Pfanne (oder mit 2 Pfannen arbeiten) zerlassen. Die Temperatur eher schwach bis mittel halten, damit euch die Topfen Pancakes nicht zu schnell zu dunkel werden, da sie doch 2-3 Minuten pro Seite brauchen.

Pro Pancake ca. 1 EL Teig in die Pfanne geben, leicht andrücken/verteilen und goldbraun backen – wie gesagt für ca. 2-3 Minuten pro Seite.

Nebenbei für die Vanillesauce die Milch mit Zucker, Vanillezucker und Vanilleextrakt aufkochen. Das Puddingpulver in ein bisschen kalter Milch (von der Milch vorher wegnehmen) glatt rühren. Wenn die Milch kocht, von der Hitze wegnehmen, Puddingpulver einrühren und dann nochmals aufkochen lassen. Warm halten.

Die fertigen Pancakes schmecken am besten, wenn sie noch schön warm sind. Schnell mit Vanillesauce anrichten, mit Obst garnieren und genießen! 🙂

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag meine Lieben! Eure Julie

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.