Schokolade Muffins

#Remember Me Monday#Schokolade Muffins alá Sacher#

14. Oktober 2016: Willkommen in unserer Bundeshauptstadt Wien! Hier gibt es so viel zu entdecken und zu erleben! Es gibt so viele Plätze, die zum Verweilen einladen. Einer meiner Lieblingsplätze, zugleich ein Ort an dem man alles bekommt, was das kulinarische Herz höher schlagen lässt, ist der Naschmarkt (6. Wiener Gemeindebezirk/zwischen Getreidemarkt und Kettenbrücke). Aber auch ein Besuch im Schloß Schönbrunn (UNESCO Weltkulturerbe) und ein Spaziergang durch den beeindruckenden Schloßgarten kann ich euch nur wärmstens ans Herz legen. Es gibt so viel Schönes in Wien und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Auch kulinarisch ist alles vertreten,- vom Beisl bis zum Haubenlokal. Und wer mal länger unterwegs ist, bekommt auch noch um 2 Uhr Nachts einen knackigen Käsekrainer am Würstlstand 🙂 Doch auch die süße Seite Wiens kann sich sehen lassen! Denn eine der weltweit bekanntesten Torten wird hier produziert. Wisst ihr von welcher Torte ich rede? Die Rede ist von der köstlichen Sachertorte. Da ich dieses Mal aber keine klassische Torte für euch backen wollte, hab ich die Sachertorte im Julie Style neu interpretiert! Und so bekommt ihr sie heute in Muffinform von mir serviert!

schoko muffins im sacher stilJulie’s Schokolade Muffins im Sacher Style

Zutaten für 6 Stück:

50 g Kochschokolade, 75 ml Milch, 25 ml Schlagobers, 75 g glattes Mehl, 1 TL Backpulver, 75 g gemahlene Mandeln, 65 g weiche Butter, 50 g Staubzucker, 1 Ei, 1 größeres Glas Marillenmarmelade, ca. 250-300 g dunkle Glasur Schokoladen Drops, Butter für die Form

Und so wird’s gemacht!

 

Ich wünsch euch allen einen wunderschönen guten Morgen & startet süß in die Woche!
Eure Julie

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.