#Remember Me Monday#Eichgrabner Zwiebelsuppe#

18. November 2015: Hat der erste Gang gemundet? Bereit für den nächsten? Der zweite Gang, den ich euch serviere, hab ich in „Eichgrabner Zwiebelsuppe“ umbenannt, da ich glaub ich aus vier Rezepten mein eigenes gemacht habe. Und da Eichgraben seit fast fünf Jahren meine neue Heimat ist, bietet sich der Name irgendwie an! 🙂 Also dann, ab an den Herd und lasst uns kochen!

Eichgrabner Zwiebelsuppe

Zutaten für 4 Personen:

500 g rote Zwiebeln, 500 g weiße/gelbe Zwiebeln, 2 EL Butter, 3 EL Olivenöl, 1 TL Zucker, 1/2 TL Salz, 650-700 ml Rindsuppe, 500 ml Gemüsesuppe, 2-3 EL Weinbrand, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Thymianblätter, 1 Lorbeerblatt, 100 g Gruyère Käse, 1 kleines Baguette, 1 Bund Schnittlauch, Salz & Pfeffer

*** Hier entlang zum Rezept! ***

 

Ich wünsch euch einen guten Start in die Woche! Eure Julie

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.