#Remember Me Monday#Hendl Cordon Bleu mit Hanfpanier#

18. April 2017: Mahlzeit meine Lieben! Heute möchte ich euch das klassische Cordon bleu in einem neuen Outfit vorstellen! Ab und zu kommt es vor, da muss einfach ein Schnitzel oder ein Cordon bleu her. Dieses Mal hat meine bessere Hälfte entschieden – Cordon bleu! Da immer gleich, irgendwann fad wird, hab ich einfach ein bisschen variiert. Hendl statt Schwein, ein guter würziger Bergkäse, Vulcano Karree-Rohschinken und die Panier hab ich mit Hanfsamen aufgepeppt 🙂 Das Ergebnis war wirklich köstlich! Dazu noch gab’s noch den heißgeliebten Erdäpfelsalat und schon war mein Schatz im 7. Schnitzel-Himmel 🙂

Hühner Cordon bleu

Hendl Cordon bleu mit Hanfpanier

Zutaten für 2 Personen:

2 Hendlfilets ohne Haut, 4 Scheiben Bergkäse, 8-10 Scheiben Vulcano Karree-Rohschinken, Salz, Pfeffer, 3-4 EL Mehl, 2 Eier, 1-2 Handvoll Semmelbrösel, 2-3 EL geschälte und zerstossene Hanfsamen, Öl zum Ausbacken

 

*** Hier geht’s zum Rezept ***

 

Ich wünsch Euch einen guten Start in die Woche meine Lieben! Eure Julie

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.