*** Happy New Year! ***

Hallo meine Lieben und einen wunderschönen guten Morgen im neuen Jahr! Das letzte Jahr hat so seine Höhen & Tiefen gehabt – zumindest bei mir… Und da man leider viel zu oft an die schlechten Momente als an die guten zurück denkt, hab ich 2016 die meisten meiner guten und schönen Momente festgehalten! 🙂 Einige bzw. viele haben im Jahr 2016 mit meinem Blog zu tun gehabt, einige sind aber auch von der „privaten“ Julie 🙂 Und um vielleicht eine neue Tradition daraus zu machen, möchte ich diese heute mit euch teilen!

Mein 2016 im Schnelldurchlauf 🙂

  1. Der Pralinen Workshop bei Christina von der Schnabulerie in Mödling
  2. Mein 1. Blog Geburtstag
  3. Mit dem Geburtstag kam auch ein neues Blog-Design und mein erstes richtiges Logo – an dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bei meiner Freundin Erika bedanken, die es für mich gezeichnet hat!
    image
  4. Das Rezept für den Lamm Toast – eine Ruckzuck Aktion in der Küche, aus der ein köstliches Gericht entstanden ist 🙂
  5. Die Kooperation mit Westwing, durch die ich auch am Foodilicious – Der Westwing Genuss Guide zu finden bin.
  6. Mein Interview mit German Foodblogs
  7. Meine zwei wichtigsten Freunde (ess & trinktechnisch) – Schokomuffin & Espresso
  8. Endlich hab ich das weltbeste Burger Buns Rezept gefunden!
  9. Homemade Curry Mayonnaise – I’m lovin it!
  10. Mein Tipp für die beste Tapas Bar in Barcelona – das „Irati“
  11. Das Kennenlernen mit Sophie (in der realen Welt) von lovely.li
  12. so viele neue Kooperationen
  13. Das Chalet Moeller (ehemaliger Schottenhof) in Wien – wir lieben es dort essen zu gehen
  14. Mein Geburtstagsgeschenk – der Macaron Workshop bei Uschi in Perchtoldsdorf/NÖ
  15. Fräulein Hollandaise und ich haben endlich Freundschaft geschlossen
  16. Spargel Tapas
    spargel tapas
  17. Pulled Pork aus dem Backofen (uppps das Rezept schulde ich euch immer noch,- dafür ist es jetzt schon 3-fach getestet!)
  18. Meine erste BBQ Sauce
  19. Mein Garten – grüne Liebe! Jedes Jahr lerne ich dazu!
  20. Ich bin Unverschwenderin!
  21. Endlich hab ich mal was gewonnen! 🙂 Beim Gewinnspiel zum Blog Geburtstag von Sophie hab ich ein tolles Kochbuch von Bernie Rieder gewonnen!
  22. Mein erstes Blog Event und dann gleich bei Niemetz – der mit den weltbesten Schwedenbomben 🙂
  23. Julie’s KochArt im Cooking Magazin (erschienen am 3. Juni 2016)
  24. Selbstgemachtes Nutella – zum Reinlegen 🙂
  25. Das Kennenlernen mit karamellisierten Balsamico Zwiebeln – nie wieder ohne euch!
  26. Das gelungene Experiment mit dem herrlichen Rosmarin Sirup – „Rosmarie“
  27. Danke lieber Stefan, dass du mir erklärt hast, wie man mit einer Blende (Kamera) arbeitet 🙂
  28. Meine neu entdeckte Liebe zu Mohn 🙂
  29. Meine Marmeladen Kreation – Marille Mohn
    marillenmarmelade mit mohn
  30. Mein „Verkaufsstand“ beim Monatsmarkt in Eichgraben am 6. August 2016
  31. Die Entwicklung meines Blogs zum Familien-Blog! Meine Schwester hat ihre Kategorie „Tina’s Tischlein deck‘ dich“ bekommen und mein Dad & Eva „Auf’tischt mit Eva & Herb“.
  32. Der kulinarische Roadtrip durch Österreich mit Sophie!
    titelbild-rundreise
  33. Besonders freut mich, dass durch das Kennenlernen mit Sophie eine richtige Freundschaft entstanden ist!
  34. Meine Top 3 Lieblingsfotos 2016
    wachauer

    1. Platz „Lieblingsfotos 2016“

    Linzer Torte klein

    2. Platz „Lieblingsfotos 2016“

    hansi und hugo

    3. Platz „Lieblingsfotos 2016“

  35. Meine Mozart-Pralinen: zwar hab ich beim Temperieren der Schokolade noch nicht alles richtig gemacht, der Geschmack hat aber alles wieder gut gemacht! Übung macht den Meister! 🙂
  36. Mein neues Auto! Und er trägt sogar den Namen einer meiner besten Freunde – „Mokka“ 🙂
  37. Mein 2. Julie’s Sales Day in Mödling am 12. November 2016
  38. Der Familienausflug am 1. Adventwochenende nach St. Wolfgang/Salzburg
  39. Der Bericht im Lola Magazin über „Julie & Sophie unterwegs in Österreich“ – erschienen am 29. November 2016
  40. Ich hab dem Sprichwort „Übung macht den Meister“ folge geleistet und hab ich an die nächsten Pralinen heran getraut – viel besser! 🙂 Entstanden sind Espresso Pralinen
  41. Mein erster Adventkalender auf Julie’s KochArt! Ein großes Danke an mein Schwesterchen, Papa & Eva und an meine Bloggermädls Sophie, Jacky, Juli und Sabrina, dass ihr mir mit meinem Vorhaben geholfen habt!
    collage-advent
  42. Der letzte Punkt geht an euch alle! Ein großes DANKESCHÖN an euch alle!!! Danke für alle lieben Kommentare und Anregungen einerseits! Dass ihr meinen Blog folgt, mich liest und eines meiner größten Hobbys so wunderbar macht! Ich freu mich auf ein neues weiteres Jahr mit EUCH!

Bis bald meine Lieben! Ein paar Tage verbring ich noch auf der „faulen Seite“ 🙂 und dann geht es wieder frisch und munter weiter – hier auf Julie’s KochArt!

Alles Liebe & Thank you! Eure Julie

2 Gedanken zu “*** Happy New Year! ***

  1. chilipepperslovelycooking schreibt:

    Liebe Julie,

    ich wünsche Dir einen guten Start für 2017 und ein grandioses Jahr! Bleib unbedingt genau so wie Du bist, denn es macht riesen Spass Deinen wunderbaren Blog zu lesen!

    Alles Liebe aus Liechtenstein,
    Sophie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s