Nougatmousse

*** Türchen Nr. 21 ***

Und habt ihr eurer Weihnachtsmenü schon zusammen gestellt? Fehlt euch noch was? Das Dessert vielleicht? Dann öffnen wir doch gleich die Tür mit der Nummer 21 drauf! Heute hab ich nämlich ein verführerisches Dessert für euer Weihnachtsmenü! Das köstliche Nougatmousse lässt sich bzw. muss sogar schon am Vortag zubereitet werden und reduziert somit am Heiligen Abend (für alle die in der Küche stehen müssen) ein bisschen den Stress 🙂

nougat mousseNougatmousse mit Rotwein-Zwetschken

Zutaten für 4-6 Portionen (je nach Portionsgröße)

250 g Nougat, 100 ml flüssiges Schlagobers, 5 Blatt Gelatine, 3 Eidotter, 70 g Staubzucker, 1 cl Rum, 300 ml Schlagobers (aufgeschlagen), Rotwein Zwetschken

Und so wird’s gemacht:

Nougat mit 100 ml flüssigem Schlagobers über Wasserdampf schmelzen und gut verrühren,

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eidotter mit Staubzucker über Wasserdampf aufschlagen, bis der Zucker geschmolzen ist.

NougatmousseGelatine ausdrücken und in Rum auflösen. In die warme Nougatmasse einrühren. Als nächstes die Dotter-Zucker-Masse ins Nougat einrühren.

300 ml Schlagobers aufschlagen und in die Nougatmasse einrühren. Die Nougatmasse darf nur mehr lauwarm sein! Und schreckt euch nicht, die Masse wird „plötzlich“ ziemlich dünn,- das ist normal!!!

In die gewünschten Gläser/Formen (ich hab WECK Gläser verwendet) abfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen, so dass es fest werden kann.

nougatmousseIch hab das Nougatmousse mit lauwarmen Rotwein Zwetschken serviert! Habt ihr diese nicht, passen auch heiße Himbeeren oder gemischte Beeren sehr gut dazu!!

Gutes Gelingen! Eure Julie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s