bärlauch-avocado aufstrich

Das grüne Gold! Teil 4

Heute geht’s gleich weiter mit dem vierten Teil zum grünen Gold! Heute hab ich einen köstlichen Avocado-Bärlauch-Aufstrich für euch. Zwei meiner Lieblinge vereint 🙂 Als meine Arbeitskollegin diesen köstlichen Aufstrich mit in die Arbeit gebracht hat, hab ich sie natürlich gleich gelöchert, was alles drin ist. Kurz zusammengefasst: einfach gemacht & gschmackig! 🙂 Aber überzeugt euch selbst, denn heute gibt’s das Rezept dazu.

bärlauch aufstrich mit avocado

Bärlauch-Avocado-Aufstrich

Zutaten für 2 Personen:

2 reife Avocados, Saft einer 1/2 Zitrone, ca. 75-80 g Frischkäse mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, 6-8 Bärlauchblätter (milder Geschmack)/ 12-15 Bärlauchblätter (intensiver Geschmack), einen Avocadokern aufheben

Und so schnell geht’s:

Beide Avocados halbieren, Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausholen. In kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln. Einen Kern hebt auf, warum verrate ich euch nachher.

Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden und zu den Avocadostücken geben. Jetzt darf der Pürierstab ein bisschen arbeiten 🙂 Wenn ihr mit dem Pürieren fertig seid, kommt nur noch der Frischkäse mit Knoblauch dazu, gut durchmischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Fertig!

Warum habt ihr jetzt einen Kern aufheben müssen? Die Avocado neigt dazu schnell braun zu werden. Die Zitrone ist ein Hilfsmittel dagegen. Wenn ihr aber den Aufstrich z.B. wie ich über zwei Tage essen wollt, gibt es noch den Trick. Und zwar einen Avocadokern in den Aufstrich zu stecken. Ich war zuerst ein bisschen skeptisch, wie ich von diesem Trick gelesen habe, hab’s aber natürlich ausprobiert und es funktioniert wirklich. Am zweiten Tag war zwar eine leichte braune Schicht am Aufstrich, darunter war der Aufstrich aber frisch und grün. Viel besser als die Male davor, als ich das mit dem Kern noch nicht wusste 🙂

Gutes Gelingen! Eure Julie

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s