Hej Schweden!

Hej ihr Lieben!

Diese Woche wird’s bei mir hier am Blog schwedisch! Da ich wirklich ein großer Schweden Fan bin, aber es irgendwie noch immer nicht geschafft habe, mir dieses tolle Land anzuschauen, musste ich meine bessere Hälfte und mich mal wieder kulinarisch verwöhnen. Ich gebe zu, es sind eher die typischen Klassiker,- aber mir sind sie schon so abgegangen. Ich muss dazu sagen, einen Teil meiner beruflichen Karriere hab ich bei einem großen schwedischen Unternehmen, als Küchenchefin verbracht,- und da gab’s halt jeden Tag Köttbullar und Nachmittags dann vielleicht ein Kanelbullar zum Kaffee 🙂

Also was erwartet euch diese Woche? Morgen starten wir mit einem schwedisch inspiriertem Frühstück, ein Jauserl für Zwischendurch, Mittag- und/oder Abendessen und für den Adventsonntag hab ich mir auch was einfallen lassen! Schaut vorbei und lasst euch inspirieren!

Adjö! Eure Julie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s