Frisch gestrichen! :-)

Heute widme ich mich wieder dem Thema „Frisch gestrichen“, was so viel bedeutet, es gibt wieder mal ein Rezept für einen Aufstrich. Liebe Erika, ich hoffe er „taugt“ dir 🙂 Erika hat sich nämlich ein paar Rezepte für Aufstriche gewünscht,- die Rezepte für den Klassiker namens Liptauer und ein Experiment, den Zucchini-Aufstrich gibt’s hier am Blog schon zum Nachlesen. Heute hab ich ein Rezept für einen Aufstrich für euch, den ich sehr gerne zubereite, wenn wieder mal ein Brunch oder eine Feier ins Haus steht.

IMG_0631

Kürbiskernöl-Aufstrich

Zutaten für ca. 4-5 Portionen

50 g weiche Butter, 250 g Topfen 20%, 100 g Gervais, 2-3 EL Kürbiskernöl, 2 EL grob gehackte Kürbiskerne + ein paar zur Dekor, 1 EL frisch gehackte Petersilie, 1 Msp. Senf, Salz und Pfeffer zum Würzen

So schnell geht’s:

Die weiche Butter schaumig schlagen. Topfen und Gervais dazugeben und gut vermischen.

Die Petersilie fein hacken, die Kürbiskerne grob hacken. Beides zum Butter-Topfen-Gervais-Gemisch dazugeben, wie auch das Kürbiskernöl und eine Messerspitze Senf. Alles gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bevor der Aufstrich serviert wird, sollte er noch ca. 1 Stunde im Kühlschrank verbringen, dass er an- und durchziehen kann!

Ich hab meinen Aufstrich, wie ihr am Foto sehen könnt, in kleinen WECK-Gläsern serviert. Ich hab den Aufstrich gleich nach der Zubereitung in die Gläser portioniert, Deckel drauf und kühl gestellt! Bevor der Aufstrich serviert wurde, hab ich ihn dann noch mit ein paar gehackten Kürbiskernen bestreut!

Dazu gab’s bei mir kleine Ciabatta Weckerl, die ich nach diesem Rezept gemacht habe! Ich hab einfach nur die Einlage weg lassen!

Aber es würde natürlich auch ein frisches Roggenbrot, ein schnelles Buttermilch Brot oder Walnussbrötchen dazu passen!

Viel Spaß damit! 🙂 Eure Julie

 

2 Gedanken zu “Frisch gestrichen! :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s