Frisch gestrichen! :-) Liptauer

Als ich auf der Suche nach einem neuen Special war und so in die Runde gefragt hab, was euch so interessieren würde, ist auch das Thema Aufstriche aufgekommen. Dem werde ich natürlich auch nachkommen und fange heute gleich mal damit an. Mit einem österreichischen Klassiker, der vom Heurigen-Buffet oder der einen oder anderen Party, gar nicht mehr weg zu denken ist! 🙂 Sehr geehrte Damen & Herren, ein herzlichen Willkommen für Herrn Liptauer!

IMG_5249

Liptauer

Zutaten für 4 Personen:

160 g Brimsen (ersatzweise Topfen), 250 g Gervais, 3 EL weiche Butter, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL frisch gehackte Petersilie, 2 EL Kapern gehackt, 1 Prise Zucker, 1 TL Paprikapulver edelsüß, Salz und Pfeffer

Und so schnell geht’s:

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfelig schneiden, den Knoblauch fein hacken. Kapern fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und ebenfalls fein hacken.

Die weiche Butter mit dem Handmixer cremig aufschlagen. Brimsen, Gervais, den fein gehackten Knoblauch, Zwiebel, Petersilie und 1 TL Paprikapulver dazugeben und gut unterrühren,- das könnt ihr auch noch mit dem Mixer machen, auf langsamer Stufe. Jetzt noch mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und einer Prise Zucker abschmecken!

Mahlzeit! Am besten passen dazu natürlich frische Salzstangerl! 🙂

Eure Julie

2 Gedanken zu “Frisch gestrichen! :-) Liptauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s