Heute gibt’s mal eine pikante Muffin Variante!

Ich hab euch ja schon von der bevorstehenden Hochzeit einer lieben Freundin von mir erzählt, bei der ich die Ehre hab, als Trauzeugin zu fungieren und mich um die Candy Bar/Agape zu kümmern. Heute hab ich eine pikante Muffin Variante für euch, die den Test bestanden haben! Für alle, die erst heute bei mir hier am Blog einsteigen,- die Hochzeit ist Ende Juli (Hochsommer sozusagen) und ich muss am Freitag alles backen = die Herausforderung, dass es am Samstag, nach einer 2-stündigen Autofahrt auch noch gut schmeckt!

IMG_4642

Mediterrane Muffins

Zutaten für 10-12 Stück:

100 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten, 40 g frisch geriebenen Parmesan, 50 g Pinienkerne, 70 ml Olivenöl, 2-3 EL frisch gehacktes Basilikum, 200 g glattes Mehl, 50 g Hartweizengrieß, 2 TL Backpulver, Salz, Pfeffer, 1 Msp. Chiliflocken, 2 Eier, 250 g griechisches Joghurt, 12 Papier-Muffinförmchen

IMG_4645

Und so wird’s gemacht:

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Die Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Den Parmesan fein reiben.

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten. Aufpassen, die Pinienkerne können schnell dunkel werden. Wenn sie den gewünschten Bräunungsgrad haben, dann aus der Pfanne nehmen!

IMG_4639

Mehl, Grieß, Backpulver mit 1 TL Salz, Pfeffer und 1 Msp. Chiliflocken miteinander vermischen. Eier, Öl und Joghurt gut miteinander vermischen. Zuletzt die Mehlmischung, die Pinienkerne, den geriebenen Parmesan und das Basilikum zügig mit einem Löffel unterheben.

Dann den Teig in die Förmchen füllen und auf der mittleren Schiene im Backrohr ca. 25-30 Min. goldbraun backen. Die fertigen Muffins herausnehmen, kurz überkühlen lassen  und aus den Mulden lösen und auskühlen lassen. Und dann heißt es nur noch … aufessen! 🙂

Gutes Gelingen! Eure Julie

Ein Gedanke zu “Heute gibt’s mal eine pikante Muffin Variante!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s