Julie’s Frühstücksmüsli im Bircher-Style

Letzten Montag hab ich euch meine neueste Frühstücksvariante vorgestellt,- Julie’s Oatmeal. Heute möchte ich euch eine weitere Variante vorstellen, die perfekt für’s Büro ist oder wenn es mal schnell gehen muss, da sie am besten schmeckt, wenn man sie am Vorabend zubereitet! Ich nenne diese Mischung meinen Müsligatsch 🙂 Aber keine Sorge, es schmeckt nicht so, wie es klingt!

image

Julie’s Müsligatsch

Zutaten für 1 Person:

1 Becher Joghurt (250 g), 1 TL Chiasamen, 3-4 EL feine Haferflocken, 1 Apfel,
1 EL Marillenmarmelade, 1 Prise Zimt, 1 EL gemahlene Haselnüsse, 3 EL Milch,
1 EL Cranberrys

image

Und so geht’s:

Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und mit der Schale grob raspeln. Dann alle Zutaten bis auf die Cranberrys (die kommen erst am nächsten Tag dazu) zusammenmischen, in eine luftdichte Dose füllen und in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag heißt es nur mehr genießen! Mit ein paar Cranberrys bestreuen und schon ist das Frühstück fertig! Der Apfel und die Marillenmarmelade geben dem Müsligatsch die süße Note. Wem es noch zu wenig süß ist, gibt einfach ein bisschen Honig oder Agavensirup dazu!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen guten Morgen! Eure Julie

2 Gedanken zu “Julie’s Frühstücksmüsli im Bircher-Style

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s