New York Cooking Week: Clubsandwich x2

Ja wenn man den ganzen Tag auf den Beinen ist, bekommt man irgendwann Hunger 🙂 Nach einem längeren Walk sind wir endlich in der Grand Central Station angekommen. Wunderschön und riesen groß! Und wie gesagt, das Knurren in der Bauchgegend wurde immer lauter 🙂 Daher zückten wir unsere „Essen-gehn-Liste“ und da schau her, da stand „Junior’s/Grand Central Station“! Meine Schwester und ich entschieden uns für ein Clubsandwich mit Truthahn, unsere Freundin Erika für einen Salat. Wir hätten eine Portion gemeinsam essen können, so groß war sie. Hello Doggy Bag 🙂 Die Reste haben wir natürlich mitgenommen und am Abend verspeist.

IMG_5025

Grand Central Station in NYC

Zutaten für 2 Personen:

6 Scheiben Toastbrot, 2 kleine Hühnerfilets (oder ein großes,dickes halbiert),
2 hart gekochte Eier, 2 Salatherzen, 6 Scheiben Speck, 3-4 Scheiben Ceddarkäse, 2 Tomaten, 100 g Rindersaftschinken oder Pastrami, 100 ml Mayonaise, 1 TL Senf, Salz, Pfeffer und 4 Holzspieße

image

Uns so schnell geht’s:

Salatherzen waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Öl auslassen, bis er knusprig ist, dann auf ein Küchenpapier zum Abtropfen legen.

Eier hart kochen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Mayonaise mit Senf vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die in Streifen geschnittenen Salatherzen dazugeben und durchmischen. Pastrami oder Schinken herrichten, so dass ihr alles bei der Hand habt!

image

Hühnerbrust mit Salz und Pfeffer (oder auch mit Brathendlgewürz) würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl braten.

Während das Huhn bratet, die Toastscheiben toasten,- wenn ihr keinen Toaster bei der Hand habt, dann macht es so wie ich und legt sie bei 200°C ins Backrohr. Immer ein Auge auf die Toastscheiben haben, nicht dass sie euch zu dunkel werden! 🙂

So und jetzt kann zusammengebaut werden 🙂 Beginnen wir mit dem Rinderschinken Clubsandwich:

  1. Toastscheibe
  2. die Hälfte von der Salat-Mayo-Mischung und 1 Tomate in Scheiben geschnitten
  3. Toastscheibe
  4. Rindersaftschinken/Pastrami, 1 Ei in Scheiben geschnitten, 3 Scheiben Speck
  5. Toastscheibe und 2 Holzspieße durchstechen, dass ihr dann das Sandwich besser schneiden könnt und vorallem fällt es nicht gleich auseinander!

image

Weiter geht’s mit dem Hühner Clubsandwich:

  1. Toastscheibe
  2. die Hälfte von der Salat-Mayo-Mischung und 1 Tomate in Scheiben geschnitten
  3. Toastscheibe
  4. die Hühnerfilets quer über die Ecken legen, so dass ihr später diagonal in der Mitte durchschneiden könnt! 3 Speckscheiben, 3-4 Scheiben Cheddarkäse und als Abschluss ein Ei in Scheiben geschnitten
  5. Toastscheibe und 2 Holzspieße durchstechen, dass ihr dann das Sandwich besser schneiden könnt und vorallem fällt es nicht gleich auseinander!

Jetzt müssen die beiden Sandwiches nur noch diagonal in der Mitte durchgeschnitten und angerichtet werden! Da mein Freund und ich uns nicht für eine Variante entscheiden konnten, haben wir einfach halbe halbe gemacht! 🙂

Have a nice day! xoxo, Julie

Ein Gedanke zu “New York Cooking Week: Clubsandwich x2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s