Lasst die Osterspiele beginnen! :-)

Die Osterfeiertage stehen vor der Tür und die Karwoche hat heute begonnen. Habt ihr schon das perfekte Striezel-Rezept? Ich hab in den letzten zwei Wochen einiges ausprobiert und widme diese Woche, als könnte es anders sein, dem Thema Ostern 🙂 Los geht’s heute mit einem Rezept für einen Topfenbrioche-Osterknopf!

image Topfenbrioche-Osterknopf Zutaten für 1 großen Knopf oder Kranz:

50 g Butter flüssig & lauwarm, 250 ml lauwarme Milch, 1/2 Würfel Germ, 100 g Zucker, 1/2 Vanilleschote ausgeschabt, 550 g glattes Mehl, 1 Prise Salz, 100 g Topfen 20%, 1 Ei + 1 Ei zum Bestreichen und Hagelzucker zum Bestreuen

Und so wird’s gemacht:

Zucker mit Butter, Milch, Germ, Topfen und das Vanillemark verrühren. Dann das Ei und ein wenig Mehl dazugeben und gut vermischen. Zuletzt eine Prise Salz dazugeben.

Mit dem Knethaken ca. 15-20 Minuten kneten und dabei nach und nach das restliche Mehl dazugeben, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Der Teig wird so schön weich und geschmeidig. In einem luftdicht verschließbaren Gefäß kommt der Teig jetzt über Nacht in den Kühlschrank zum Rasten.

Am nächsten Tag kann der Teig verarbeitet werden. Den Teig in zwei gleich große Rollen formen. Auf einer Seite die beiden Teigenden zusammendrücken, die Teigstränge zu einer Kordel eindrehen, dann zu einem Kranz legen und die Enden gut zusammendrücken. Den geformten Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und abgedeckt circa eine halbe Stunde rasten lassen.

image

Während der Teigkranz rastet, wird der Backofen auf 180°C vorgeheizt. Wie beim Brot backen, wird auch hier ein mit Wasser benetztes Backblech in den Ofen geschoben, so dass Dampf ensteht.

Bevor unser Osterknopf/-kranz in den Ofen kommt, wird er noch mit einem verquirlten Ei bestrichen und mit Hagelzucker bestreut. Und jetzt ab in den Ofen! Bei 180°C ca. 20 Min. backen. Nach den 20 Min. auf 150°C reduzieren und das mit Wasser benetzte Blech aus dem Ofen nehmen. Noch weitere 20 Min. backen, dann ist der Osterknopf/-kranz fertig! Sollte er zu schnell braun werden, einfach mit Backpapier abdecken!

image

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Backen! Eure Julie

2 Gedanken zu “Lasst die Osterspiele beginnen! :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s