Good Morning!

Den ungeliebten Montag Morgen möchte ich euch heute mit einer Frühstücksidee versüßen! 🙂 Die Kids von meiner Cousine Magdalena lieben sie! Sie hat schon lang das Rezept von mir und vom Frühstückstisch wären die Rahmdalken nicht mehr weg zu denken! Aber sie schmecken auch den Großen! Versprochen:-)

imageRahmdalken

Zutaten für 4 Personen:

200 g Sauerrahm, 2 Dotter, 140 g Mehl, 4 Eiklar, 40 g Feinkristallzucker
Fülle wie Marmelade, Nutella usw. nach Wunsch und Staubzucker zum Bestreuen!

Und so wird’s süß:

Sauerrahm, Eidotter und Mehl glattrühren. Die Eiklar mit dem Feinkristallzucker zu Schnee schlagen und vorsichtig in die Dotter-Sauerrahm Masse unterheben.

Mit einem Suppenlöffel kleine Dalken in eine beschichtete Pfanne mit Öl geben und ca. 1 Min. beidseitig braten, bis sie goldbraun sind. Auf Küchenkrepp abtropfen und warm servieren (zum Warmhalten zwischendurch am Besten bei 80 Grad in den Ofen stellen).

Lasst es euch schmecken! Eure Julie

2 Gedanken zu “Good Morning!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s