Omelette Juliette

Mein heutiger Beitrag vereint „Schnell & einfach“ und „Restlverwertung“! Ich hab das „Omelette Juliette“ schon als Frühstück, Mittagessen und Abendessen aufgetischt! Und das Tolle daran ist, es schmeckt jedes Mal anders, da immer was anderes im Kühlschrank ist, was „weg“ muss!

 omlette

Omelette Juliette

Zutaten für 2 Personen:

4 Eier (kommt mehr ins Omlette, dann würde ich nur 3 Eier nehmen, so wie ich dieses Mal), ein Schuss Milch oder Schlagobers, Salami, Kapern, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Oliven, 4-5 Cocktailtomaten, Parmesan, Bergkäse, frisches Badilikum, Pfeffer aus der Mühle, Chiliflocken und 1-2 EL Öl

Das waren diesmal meine „Kühlschrank Restln“!

Und so schnell geht’s:

Eier mit Milch oder Schlagobers gut versprudeln. Alle Zutaten klein schneiden und in ein bisschen Öl in einer großen bzw. 2 kleinen Pfannen anrösten. Alles bis auf den Käse, die Tomaten und das Basilikum ,- die kommen bei mir immer erst am Schluss hinein, bevor abgedeckt wird!

Ein bisschen würzen,- wichtig ist nur, NICHT SALZEN!!! Denn dann wird es nämlich schön flaumig. Mit der Ei-Milch-Mischung aufgießen, mit einem Deckel abdecken und die Temperatur auf die kleinste Stufe bei eurem Herd zurückdrehen.

Es braucht ca. 10-12 Min.,- wenn das Ei auf der Oberfläche fest ist, dann ist das Omlette fertig. Wenn ihr das Omlette in der großen Pfanne gekocht habt, halbieren, zusammenklappen und anrichten!

Lasst es euch schmecken!

Und jetzt hab ich noch ein paar Vorschläge für euch, wie ihr variieren könnt:

Cocktailtomaten und Zwiebel
Schafskäse, Oliven, getrocknete Tomaten, Parmesan
Schinken und Käse
Prosciutto, Parmesan, frisches Basilikum, Kapern und Zwiebel
Zwiebel, Paprika, Zucchini und Tomaten

Ich hoffe ich hab euch ein bisschen inspirieren können?! Eure Julie

3 Gedanken zu “Omelette Juliette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s