Backstunde mit meiner Schwester!

Letzen Samstag hab ich gemeinsam mit meiner Schwester einen Julie’s KochArt-Tag eingelegt. Wir haben gekocht, gebacken und viel gegessen 🙂 Unter anderem ist dabei dieses herrliche Mischbrot entstanden. Das Rezept ist aus einem tollen Brot Backbuch.

image

Mischbrot

Zutaten für 2 Brote à ca. 500 g:

20 g frische Germ, 500 g Buttermilch (Zimmertemperatur), 75 g flüssiger Sauerteig (selbst angesetzt oder im Beutel), 300 g Weizenmehl (Type 550), 200 g Roggenmehl (Type 1150), 15 g Salz, Mehl zum Arbeiten, Backpapier für das Blech

Und so wird’s gemacht:

Die Germ in einer Schüssel in der lauwarmen Buttermilch auflösen und mit dem Sauerteig verrühren. Dann kommt das Mehl und zuletzt das Salz dazu. Alles gut unterarbeiten. Den Teig 8-10 Min. in der Küchenmaschine (4 Min. auf langsamer Stufe, 4 Min. auf schneller Stufe) oder von Hand durchkneten. Auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und abgedeckt 30 Min. gehen lassen.

Den Teig halbieren und nochmals durchkneten und in die gewünschte Form bringen und auf ein Blech mit Backpapier legen und noch einmal 25-30 Min. abgedeckt gehen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 210 Grad vorheizen (empfehlenswert Ober-/Unterhitze) und dabei ein mit Wasser benetztes Blech mit erhitzen. Sobald die Temperatur erreicht ist, das Blech herausnehmen und die Brote in den heißen Ofen (mittlere Schiene) schieben und 5 Min. backen. Dann die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und die Brote ca. 25-30 Min. fertig backen.

Die fertigen Brote auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann … GENIESSEN!!! :-))

Gutes Gelingen! Eure Julie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s